Sie befinden sich hier: Home > IPO-Kommunikation

IPO-Kommunikation

IPO-Kommunikation ist für viele Unternehmen Neuland. Kein Wunder: Schließlich ist das IPO (Initial Public Offering), der Börsengang oder das Going Public ein besonderes und oft einzigartiges Ereignis für ein Unternehmen. Durch die auch Emission genannte Transaktion stellt es sich erstmals dem Kapitalmarkt.

Ziele der IPO-Kommunikation

IPO-Kommunikation mit Equity Story zum Goning PublicZiel des Unternehmens und der begleitenden IPO-Kommunikation ist es, Investoren von der Equity Story zu überzeugen und so Eigenkapital einzusammeln. Durch das Going Public stehen Unternehmen plötzlich im Rampenlicht. Doch bis die ersten Aktienkurse auf dem Börsenparkett und Xetra gestellt werden, ist jede Menge harter und präziser Arbeit zu leisten: von Unternehmensseite, von der die Kommunikation begleitenden Agentur sowie von Rechtsanwälten und Emissionshäusern.

Fehler in der IPO-Kommunikation sind teuer

Gerade Fehler in der IPO-Kommunikation können fatale Folgen haben. Je besser die Equity-Story erarbeitet wurde und dem Kapitalmarkt kommuniziert wird, desto erfolgreicher der Börsengang. Erfolg bedeutet hierbei einen Mittelzufluss, also frisches Kapital, das zur weiteren Unternehmensentwicklung verwendet werden kann. Aber die kommunikativ erfolgreiche Börsengang-Begleitung, unter anderem mit Roadshows und IPO-Coaching, wirkt sich nicht nur auf den Mittelzufluss aus.

Als Erfolg zu bewerten ist auch eine ausgewogene Aktionärsstruktur nach dem Ende des Bookbuildings. Die Aktionärsstruktur ist schließlich die Ausgangsbasis für die folgende Börsennotiz. Sie kann gerade in den ersten Handelstagen maßgeblich darüber entscheiden, ob die Financial Community einen Börsengang als erfolgreich oder nicht einschätzt. Ein gelungener Börsengang hat deshalb vielfach unmittelbaren Einfluss auf die weiteren Perspektiven eines Unternehmens.

Unsere Leistungen in der IPO-Kommunikation im Überblick

  • Entwicklung der Kommunikationsstrategie
  • Entwicklung der Equity Story
  • IPO-Präsentationen
  • Factsheets
  • Pressemitteilungen
  • Investor Relations: IR-Auftritt im Internet
  • Bestimmung der Kommunikationskanäle
  • Public Relations: PR Corporate Action Plan
  • Organisation von Roadshows
  • Anbahnung Medienkontakten
  • Ansprechpartner für Retail-Investoren
  • Ansprechpartner institutionelle Investoren, Analysten, Medienvertreter
  • Presseverteiler für die Emission
  • IPO-Management Coaching