Sie befinden sich hier: Home > Finanzkommunikation > Erfolgsfaktoren

Erfolgsfaktoren der Finanzkommunikation

Die messbare Wirkung von Finanzkommunikation steigt mit ihrer Qualität. Fehler hingegen können fatale Folgen haben. Dazu zählen rechtliche Konsequenzen, lang anhaltende Unterbewertungen an der Börse, Imageschäden, Kurseinbrüche von Aktien und Anleihen oder Misserfolge beim Absatz von Finanzprodukten.

Auswahlkriterien für Partner in der Finanzkommunikation

Die wichtigen Parameter, nach denen auch Partner in der Finanzkommunikation ausgewählt werden sollten, sind: Kapitalmarktexpertise, Kommunikations-Know-how, Netzwerk in die Financial Community und Transaktionserfahrung.

edicto – Kapitalmarktexpertise auf Senior-Level

edicto bringt diese Kompetenzen für erfolgreiche Finanzkommunikation mit: Ein Team aus Bankern und Finanzjournalisten auf Senior-Level. Das edicto Team hat mehr als 100 Jahre Kapitalmarktexpertise, die sich in über 70 erfolgreichen Börsengängen, Bondemissionen und Kapitalerhöhungen bewährt hat. An der Spitze dieses Teams stehen die Inhaber Axel Mühlhaus und Dr. Sönke Knop, die als Journalisten langjährig im Fernsehen Gesprächspartner unter anderem bei Bloomberg TV, n-tv, N24, DAF oder dem Hessischen Rundfunk waren.

Netzwerk in der Financial Community

Die Geschäftsführer und das ganze Team setzen auf ein tragfähiges Netzwerk mit den relevanten Playern in der Financial Community in Deutschland. Über unser Partnernetzwerk stellen wir das auch international sicher. Unsere Expertise in der Finanzkommunikation umfasst die Bereiche Investor Relations und Public Relations. Außerdem sind wir leistungsstark in IPO-Kommunikation und Anleihe-Kommunikation.